Last Modified: Sonntag 30 April 2017, 21:21:01.

ORF - US-Verteidigungsminister James Mattis hat sich mit dem saudi-arabischen Vizekronprinzen und Verteidigungsminister Mohammed bin Salman getroffen, um über die militärische Zusammenarbeit gegen die Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) zu sprechen.

Auch Iran war Thema
Bei dem Gespräch sei es auch um Maßnahmen gegen die „destabilisierenden regionalen Aktivitäten“ des Iran gegangen, teilte das Pentagon gestern (Ortszeit) mit.

US-Präsident Donald Trump will beim Kongress weitere zwei Mrd. Dollar (knapp 1,9 Mrd. Euro) für den Kampf gegen den IS beantragen. Die als „flexibler“ Fonds bezeichneten Gelder sind Teil eines Antrags, den Haushalt des Verteidigungsministeriums mit umgerechnet insgesamt 30 Mrd. Euro zusätzlich auszustatten.

Pin It

RBB: Humanitäre Hilfe aus Berlin

"So wird man die Mullahs nicht stoppen!"

N24/Die Welt: In Berlin haben Tausende Anhänger des iranischen Exil-Parlaments NCRI getagt. Was sie über die Atomgespräche zwischen Iran und dem Westen denken, erklärt Shahin Gobadi, Sprecher der Organisation.

Rechtsgutachten von
Prof. Dr. Dr. W. Hassemer
– ehem. Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts – über die Behandlung der iranischen Oppositionellen PMOI und NWRI

Die iranische Volksmodjahedin (MEK/PMOI)
und die Suche nach begründeter Wahrheit Über ihre Tätigkeiten und ihr Wesen
Eine unabhängige Untersuchung von Botschafter Lincoln Bloomfield Jr.

AKIN GUMP

STRAUSS HAUER & FELD LLP

Rechtsanwälte


http://www.scribd.com/doc/85182407/Die-iranische-Volksmodjahedin-MEK-PMOI-und-die-Suche-nach-begrundeter-Wahrheit