Last Modified: Samstag 24 Juni 2017, 07:49:40.

NWRI – Der Sprecher des al-Irakiya Blocks sagte gegenüber einem in arabischer Sprache erscheinenden TV Sender, dass US Vizepräsident Joe Biden bei seinem letzten Besuch im Irak gesagt hat, dass eine irakische Regierung, die auf Geheiß des iranischen Regimes gebildet wird, eine „rote Linie“ für Washington ist.

Heydar Molla gab in einem Interview mit al-Hurra TV bekannt, dass Biden drei rote Linien für Washington klar gemacht habe, wenn es um die nächste Regierung in Bagdad geht. Die erste Rote Linie sei die Gründung einer neuen Regierung nach dem Willen des iranischen Regimes. Er sagte auch, dass der US Vizepräsident zu einer Regierung aufrief, welche die Einmischung des iranischen Regimes in Bagdad beendet.

Nach Molla ist die zweite rote Linie für Washington, dass die Sadr Bewegung ein entscheidender Faktor in der nächsten Regierung ist und die dritte rote Linie ist, dass der al-Irakiya Block, welcher die Wahl im März gewonnen hat, keine aktive und effektive Rolle in der nächsten irakischen Regierung spielt.

Molla sagte ebenfalls: „Während die al-Irakiya Delegation Saudi Arabien besucht hat, haben wir deutlich gemacht, welche Ansichten und Meinung das irakischen Volkes gegen die Einmischung des iranischen Regime hat.“

Er ergänzte:“ Die al-Irakiya Delegation wird weitere Länder besuchen, darunter Ägypten, Saudi Arabien, die Türkei und weitere regionale Nachbarn, um die Möglichkeiten des Endes einer Einmischung des iranischen Regimes in irakische Angelegenheiten auszuloten.“

Pin It

Großkundgebung von Iranern für Freiheit und Demokratie

1988 - Massaker an politischen Gefangenen im Iran

Petition unterschreiben!

Massaker von 1988 im Iran muss als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit anerkannt werden

RBB: Humanitäre Hilfe aus Berlin

"So wird man die Mullahs nicht stoppen!"

N24/Die Welt: In Berlin haben Tausende Anhänger des iranischen Exil-Parlaments NCRI getagt. Was sie über die Atomgespräche zwischen Iran und dem Westen denken, erklärt Shahin Gobadi, Sprecher der Organisation.

Rechtsgutachten von
Prof. Dr. Dr. W. Hassemer
– ehem. Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts – über die Behandlung der iranischen Oppositionellen PMOI und NWRI

Die iranische Volksmodjahedin (MEK/PMOI)
und die Suche nach begründeter Wahrheit Über ihre Tätigkeiten und ihr Wesen
Eine unabhängige Untersuchung von Botschafter Lincoln Bloomfield Jr.

AKIN GUMP

STRAUSS HAUER & FELD LLP

Rechtsanwälte


http://www.scribd.com/doc/85182407/Die-iranische-Volksmodjahedin-MEK-PMOI-und-die-Suche-nach-begrundeter-Wahrheit