Neueste Beiträge

Was uns iranische Lehrer am 13. Januar beigebracht haben

„Inschallah (so Gott will), ihr Diebe, Bürokraten und Gauner in Anzügen, ihr Feiglinge der iranischen Geschichte, werdet ihr gestürzt werden!“ Dies sind die Worte, die...

Exklusivbericht: Der Internetzensurplan des iranischen Regimes und seine Folgen

Nach Angaben der staatlichen iranischen Medien steht das Parlament des klerikalen Regimes kurz davor, ein „Schutzgesetz“ für das Internet zu verabschieden, das die Internet-...

Ein kleiner Schritt für die Gerechtigkeit, ein großer Sprung für die Menschenrechte

Am 13. Januar verurteilte ein Gericht in Deutschland einen ehemaligen Oberst des syrischen Regimes zu lebenslanger Haft wegen Beteiligung an der Ermordung von Dutzenden...

Iran: Die Zahl der Toten durch das Coronavirus übersteigt die 498 700

• Laut der vom Gesundheitsministerium kontrollierten Statistik hat die Zahl der Coronavirus Patienten sich im Vergleich zum selben Tag in der vergangenen Woche verdoppelt •...

Iranische Kleptokratie und systematischer Nepotismus

Wirtschaftliche Korruption ist seit Jahrhunderten ein internationales Problem. Aber wenn es um den Iran geht, verfehlt das Wort „Korruption“ die wahre Veruntreuung öffentlicher Gelder...

Iran: Politischer Gefangener in Zahedan erhängt, zwei andere wurden in Shiraz und Khorramabad hingerichtet

Am Montag, dem 17. Januar, hat das Kleriker Regime im Gefängnis von Zahedan den 33jährigen belutschischen politischen Gefangenen Abdolbaset Rigi aus Saravan erhängt. Dieser...

Iran: Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK feiern den Jahrestag der Befreiung des Anführers des...

Teheran – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Massoud Rajavi: Ich grüße die inhaftierten Widerstandseinheiten“ – 16. Januar 2022   Vor dem Jahrestag der...

Neu auf der Liste der Krisen im Iran: Kontaminiertes Obst und Gemüse

In den letzten Wochen heben die staatlichen Medien verstärkt ein neu aufgetauchtes Problem hervor: zugleich mit den in den Himmel schießenden Preisen für Nahrung...

Die Armut geht auf die Straßen

Als Ebrahim Raisi als Präsident installiert wurde, versprach er Lösungen für mehrere Krisen, die das Regime umzingeln. Er behauptete, dass er eine „Transformation“ einleitet....

Konferenz in Auvers-sur-Oise, Frankreich: Das iranische Regime muss für Genozid, Terrorismus und atomare Missachtung...

Am 17. Januar veranstaltete der Nationale Widerstandsrat Iran (NWRI) in Auvers-sur-Oise, nördlich von Paris, eine Konferenz mit dem Titel:“ Das Mullahregime für Genozid, Terrorismus...