• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Samstag 17 August 2019, 20:14:38.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Ausladung von Zarif in nordischen Ländern gefordert

Der iranische Widerstand verurteilt entschieden die Reise Javad Zarifs nach Nordeuropa und fordert ihre Streichung

Ein solcher Besuch würde zu weiteren barbarischen Menschen-rechtsverletzungen, dem Export des Terrorismus und dem Kriegsschüren ermutigen

Die Angst der Mullahs vor Aufstand und Regimewechsel im Iran

Wegen der von den USA über das iranische Regime verhängten Sanktionen äußerten sich Mohammad Javad Zarif und die übrigen Funktionäre des Regimes der Reihe nach besorgt über die gegenwärtige Situation.

Editorial: Machtlos gegen die Erfolge des iranischen Widerstandes

Die Mullahs geben die Popularität der MEK und ihren Einfluss auf iranische Haushalte zu
Etwas hat die iranischen Mullahs gezwungen, ihre veraltete Politik, womit sie den iranischen Widerstand und die Organisation der Volksmodjahedin Iran (PMOI oder Modjahedin-e Khalq – MEK) totschweigen wollten, aufzugeben.

„Reformer, Hardliner, das Spiel ist vorbei“

Der Slogan, der den Beginn des Endes der Beschwichtigungspolitik gegenüber dem iranischen Regime einleitete

Bei den Aufständen 2018 wurde der Wunsch des iranischen Volkes zum Sturz des Mullahregimes im Iran deutlich. Einer der Slogans, welcher von Studenten der Teheraner Universität gerufen wurde, war: „Reformer, Hardliner, das Spiel ist vorbei“.

Die nichtswürdigen Tricks des iranischen MOIS mit der Zielscheibe Iranischer Widerstand

Irrsinniges Agieren in der Maschinerie des iranischen Cyber Kriegs, um der internationalen Kampagne des Widerstandes etwas entgegenzusetzen
Das iranische Regime scheint sich vollkommen zu verirren nach den großen Kundgebungen der Opposition in vielen Hauptstädten der Welt und der fünftägigen Versammlung in Ashraf 3, die von 350 politischen Prominenten aus 47 Ländern aufgesucht wurde, zusätzlich zu einem wachsenden Strom an Aktivitäten der Widerstandseinheiten innerhalb des Landes.

Iranisches Regime lässt sieben Gefangene hängen

Das iranische Regime ließ in den letzten Tagen mindestens sieben Gefangene hängen. Das berichtet eine Gruppe, welche die Menschenrechtslage im Iran beobachtet. Iran Human Rights Monitor berichtete am Dienstag, dass am 10. August zwei Gefangene im Zentralgefängnis von Mashhad gehängt wurden.

Europa sollte den iranischen Widerstand unterstützen und nicht das Regime

Die Unterstützung des iranischen Widerstands: der „Organisation der Volksmojahedin des Iran (PMOI/MEK)“ und der Kampagne eines auf das iranische Regime auszuübenden „maximalen Drucks“ - das ist nicht eine Sache, die sich auf ein Land oder eine politische Partei beschränken würde.

Deutschland - Iran: Handels-Defizit

SZ - Der deutsche Handel mit Iran hat sich im ersten Halbjahr wegen der von den USA angedrohten Sanktionen nahezu halbiert. Die Exporte in die Islamische Republik brachen von Januar bis Juni um 48,3 Prozent auf etwa 678 Millionen Euro ein, wie aus Berechnungen des Statistischen Bundesamtes hervorgeht.

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.