• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Donnerstag 20 Februar 2020, 08:49:25.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

50 Iraner nach Teilnahme an Party verhaftet

NWRI – Ca. 50 junge Jugendliche wurden von unterdrückenden Sicherheitskräften des Regimes in Dezful – Südwestiran – wegen der Teilnahme an einer Party mit Männern und Frauen verhaftet.

Chamenei besteht auf Export von Terrorismus und Fundamentalismus

Er vertuscht den Rückzug bei seinen roten Linien der Atomverhandlungen

Vier Tage nach dem Atomabkommen mit den P5+1 sprach der oberste Führer des iranischen Regimes, Chamenei, auf der Eid Fitr Predigt. In der Rede versuchte er, seinen Rückzug von den von ihm ernannten roten Linien des Atomabkommen zu vertuschen, indem er sagte,

Experten: Regimewechsel im Iran letztlich die Lösung für die nukleare Krise

Dienstag, den 21. Juli 2015 um 18:34 Uhr

NWRI – Frühere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Politikexperten haben am Dienstag an einer Online Konferenz teilgenommen und ausgeführt, dass die Weltgemeinschaft nicht zur Wahl gezwungen werden sollte zwischen einem Krieg mit dem Regime im Iran und unangemessenen Zugeständnissen an Teheran in einem Abkommen,

IRAN: IRGC kritisiert Atomabkommen

Dienstag, den 21. Juli 2015 um 17:10 Uhr 

Der Befehlshaber des Corps der Revolutionsgarden des iranischen Regimes (IRGC) hat am Montag auf die Resolution des UN Sicherheitsrats so reagiert,

Führende Abgeordnete des Repräsentantenhauses, die für Außenpolitik zuständig sind, sind über das Votum der UN zum Atomabkommen mit dem Iran enttäuscht

Montag, den 20. Juli 2015 um 22:19 Uhr

Der U.S. Abgeordnete Ed Royce (R-CA), Vorsitzender des außenpolitischen Ausschusses, und der U.S. Abgeordnete Eliot Engel (D-NY), hochrangiges Mitglied im Ausschuss, haben am Montag diese gemeinsame  Stellungnahme  abgegeben über die Verabschiedung einer Resolution des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen,

Raymond Tanter: Man muss sich mit der Einmischung des iranischen Regimes im Mittleren Osten befassen

Montag, den 20. Juli 2015 um 22:03 Uhr 

Viele Abgeordnete der USA und Analytiker fragen, ob ein Atomabkommen getrennt werden kann von der Unterdrückung der Menschenrechte des iranischen Volkes, führt Prof. Raymond Tanter aus. Schärfer ausgedrückt: Wie können die Vereinigten Staaten freundliche Beziehungen zum Regime der Mullahs unterhalten und ihm freie Hand dabei lassen, mit anderen Aktivitäten weiterzumachen wie der Förderung von Terrorismus.

Copyright © 2020 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.