• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Donnerstag 17 Oktober 2019, 21:16:35.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Der Irak hält weiter illegal einen iranischen Flüchtling fest und verletzt die formelle Absichtserklärung, die mit den Vereinten Nationen vereinbart wurde

Freitag, den 3. April 2015  um 22:41 Uhr 

Herr Safar Zakery wird jetzt 19 Tage lang festgehalten, wobei ein sehr verdächtiger Unfallvorgang als Grund dient. 

Der Untersuchungsrichter hat einen Vorwand für die Verlängerung seiner Haft gefunden und hat den Weg dafür gebahnt, dass die Botschaft des Regimes in die Sache hineingezogen wird; ein Komplott gegen die Mitglieder der PMOI (MEK) in Camp Liberty, das vom religiösen Faschismus,

Das ‚bösartige’ Regime im Iran wird ‚überwunden’ werden, so Joseph Liebermann

Freitag, den 3. April 2015  um 13:28 Uhr

In einer Rede vor einer großen Gruppe von Iranern und Mitgliedern des Stabs des US Senats aus dem Anlass des iranischen Neuen Jahrs erklärte der frühere US Senator Joseph Liebermann: ‚Das bösartige Reich der Islamischen Republik des Iran wird in absehbarer Zeit überwunden werden und dann wird die Welt einen neuen Anfang nehmen‘

IRAN: Gedenkfeier zu Ehren von Mohsen Dokmechi, dem politischen Gefangenen, der der PMOI (MEK) angehörte

Donnerstag, den 2.  April 2015 um 18:46 Uhr

NWRI – Freunde und Familienangehörige des politischen Gefangenen haben eine Gedenkfeier zu Ehren von Mohsen Dokmechi abgehalten, einem namhaften Basarhändler und Unterstützer der wichtigsten iranischen Oppositionsbewegung, der vor drei Jahren im Gefängnis gestorben ist, weil ihn das iranische Regime willkürlich den Zugang zu medizinischer Hilfe verweigert hat.

Die Stellungnahme von Maryam Rajavi zum Ausgang der Atomverhandlungen in Lausanne

Die Mullahs, verängstigt und unter Druck gesetzt, treten widerwillig dem Giftbecher des Verzichts auf Atomwaffen einen Schritt näher 

Eine aus Allgemeinplätzen bestehende Erklärung, der Khameneis Unterschrift und Billigung fehlt, versperrt den Weg zur Atombombe nicht 

–Im Sinne der Beschwichtigungspolitik die Gespräche mit dem im Iran herrschenden religiösen Faschismus weiterzuführen, wird die Region und die Welt nicht vor der Gefahr der Verbreitung von Atomwaffen schützen 

–Nur wenn man die Mullahs dazu bringt, den Resolutionen des UN-Sicherheitsrates zu folgen, hindert man sie an der Entwicklung von Atomwaffen 

Frau Maryam Rajavi, gewählte Präsidentin des iranischen Widerstandes, hat zur gemeinsamen Erklärung des iranischen Regimes und der P5+1 wie folgt Stellung genommen:

Polizist in Dubai ins Gefängnis gebracht wegen Spionage für das iranische Regime

Mittwoch, den 1. April 2015 um 14:30 Uhr

Das Oberste Bundesgericht in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat einen Polizisten in Dubai zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, weil er Staatsgeheimnisse an das iranische Regime weitergegeben habe im Austausch für eine billige ärztliche Behandlung in einem iranischen Krankenhaus in Dubai,

‚Atomgespräche mit dem Iran werden wohl ohne Vereinbarung enden’

Mittwoch, den 1. April 2015 um 14:30 Uhr

Eine Woche der Atomgespräche zwischen den sechs Weltmächten und dem iranischen Regime in Lausanne werden ohne jede Übereinkunft abgeschlossen werden, und stattdessen mit einer Presseerklärung am Mittwoch,

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.