• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Donnerstag 18 Juli 2019, 20:58:47.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

„Säure als Unterdrückungsmittel" gegen Frauen im Iran

Veröffentlicht: 25/10/2014 08:08 CEST Aktualisiert: Vor 2 Stunden 

http://www.huffingtonpost.de/mohammad-moshiri/saure-als-unterdrueckungsmittel-gegen-frauen-im-iran_b_6041012.html

 Wer glaubt, dass ISIS nur in Irak und Syrien aktiv ist, irrt sich. Die Anhänger der Mullahs haben seit mehr als 30 Jahren die Bevölkerung im Iran mit gleichen Methoden unterdrückt. Die Frauenrechte sind Tabu für Fanatiker. Und wenn die Frauen sich wehren,

Iran: Bewohner von Teheran und Isfahan protestieren dagegen, daß Banden des Regimes Frauen mit Säure besprühen

Maryam Rajavi begrüßte die erzürnten Bürger von Isfahan und Teheran und forderte alle Iraner auf, sich der nationalen Bewegung zur Verteidigung der Frauen anzuschließen

NCRI – Frau Maryam Rajavi, die gewählte Präsidentin des iranischen Widerstandes, beglückwünschte die Bürger von Isfahan und Teheran zu ihrem Protest gegen das unmenschliche Verbrechen des Mullah-Regimes an den Frauen und forderte alle Iraner, besonders die Frauen und die Jugend,

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.