• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Sonntag 15 Juli 2018, 21:07:02.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Laut den VAE beliefert das iranische Regime die Houthis mit Waffen

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben am Dienstag Beweise dafür vorgelegt, dass das iranische Regime die Houthi Milizen im Jemen unterstützt. Die VAE sind Teil der arabischen Koalition, die gegen die Milizen kämpfen mit dem Ziel, die jemenitische Regierung wieder einzusetzen.

Iran: Politiker des Regimes suchen Entschuldigungen für weitreichende Korruption

Der Präsident des iranischen Regimes Rohani hat einen Brief an die Bürger des Landes geschrieben und versucht damit, die weitreichenden Besorgnisse in der Bevölkerung zu beschwichtigen. In dem Brief warnt er die verschiedenen Parteien des Regimes davor, die wirtschaftliche Situation zu „missbrauchen“.

Iran-Kurznachrichten - 21. Juni 2018

Merkel: Aggressionen des Iran im Mittleren Osten muss gestoppt werden

AMMAN, 21. Juni (Reuters): Es müssen konkrete Maßnahmen eingeleitet werden, um die „aggressiven Tendenzen“ des Iran im Mittleren Osten einzudämmen. Das sagte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel nach Gesprächen mit dem jordanischen König Abdullah.

Iran: Energieministerium lehnt Wasserfreigabe für Urmia See ab

Der Direktor für Planung und Integration im Umweltprojekt vom Urmia See, Masoud Tajrishi, erklärte, dass das iranische Management für Wasserressourcen ängstlich und ignorant handelt. Er sagte weiter, dass das Energieministerium es ablehnt, sich an die Gesetze zu halten und das Wasser der Dämme in den Urmia See fließen zu lassen.

Iran: Schülerinnen - ein Brand und keine Hoffnung

Von Amir Taghati

Vor 7 Jahren sind 12 Schülerinnen in ihrem Klassenzimmer Opfer eines Brandes geworden. Sie schreien noch immer um Hilfe, aber das Regime kümmert das nicht.

Iran-Kurznachrichten - 19.Juni 2018

USA verurteilt Hinrichtung eines Sunniten in einem Polizistenmordfall

Die USA hat die Hinrichtung eines Sunniten im Iran verurteilt. Er wurde nach der angeblichen Ermordung von drei Polizisten bei Zusammenstößen zwischen Sunniten und der Polizei im Februar zum Tode verurteilt.

Iranisches Regime lässt Mohammad Salas hinrichten

NWRI ruft zu internationaler Aktion gegen willkürliche Hinrichtungen im Iran auf

Der iranische Widerstand verurteilt auf das Schärfste die Hinrichtung von Mohammad Yavar Salas und ruft zu effektiven Maßnahmen durch die internationale Gemeinschaft und Menschenrechtsaktivisten gegen diese willkürliche Hinrichtung auf, welche den steigenden Trend der Menschenrechtsverletzungen durch das faschistische religiöse Regime im Iran symbolisiert.

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.