Tuesday, October 26, 2021
StartInitiativenInternationale Unterstützung

Internationale Unterstützung

100 Gesetzgeber fordern den EU-Chefdiplomaten auf, gegen die Niederschlagung der iranischen Proteste vorzugehen

Rund 100 Mitglieder des Europäischen Parlaments haben den neuen Chef der Europäischen Union für Außenpolitik, Josep Borrell Fontelles, aufgefordert, dringend auf ein Ende des...

Erklärung des Abgeordneten Ted Deutch über Resolution des US Repräsentantenhauses zu den Protesten im Iran

Der Kongressabgeordnete Ted Deutch, Vorsitzender des außenpolitischen Unterausschusses im Repräsentantenhaus für den Vorderen Orient, Nordafrika und internationalen Terrorismus gab in einer Erklärung bekannt, dass...

US Senatoren unterstützen die Proteste im Iran

Der Senat der Vereinigten Staaten hat in der vergangenen Woche eine Veranstaltung zur Unterstützung der iranschen Proteste für einen Regimewandel abgehalten Redner bei...

Rumänische Abgeordnete verurteilt die Niederschlagung der Aufstände im Iran

Frau Cristina Iurişniţi (Foto), Mitglied des rumänischen Parlaments und Vorsitzende von dessen Ausschuß für Gleichberechtigung, hat zur Unterstützung der gegenwärtigen landesweiten Proteste im Iran...

Das portugiesische Parlament verurteilt die brutale Niederschlagung der Aufsände im Iran

Die Politiker in Portugal votierten am 29. November für eine Verurteilung des iranischen Regimes wegen der tödlichen Niederschlagung der Iran–Proteste. Eine...

Italien’s Gesetzgeber drängen auf Unterstützung für die Aufständischen im Iran

Am Mittwoch, den 4. Dezember 2019 veranstalteten Abgeordnete des italienischen Parlaments und Mitarbeiter von Menschenrechts-organisationen im Sitzungssaal eine Pressekonferenz zur Bekundung ihrer Solidarität mit...

Menschenrechtsgruppe aus Australien verurteilt die Niederschlagung der Proteste im Iran

Die australische Gruppe „Freunde der Demokratie im Iran“ hat eine Presseerklärung herausgegeben, in der sie die Unterdrückung der Proteste im Iran entschieden verurteilt, zu...

Brief von Nobelpreisträgern an den UN-Generalsekretär über den Aufstand im Iran

Eine Gruppe von Nobelpreisträgern schrieb einen gemeinsamen Brief an den UN Generalsekretär Antonio Guterres. In ihm geht es um die Niederschlagung der Iran –...

Britische Gesetzgeber verurteilen das iranische Regime wegen „blutiger Niederschlagung“

Das British Committee for Iran Freedom (BCFIF) hat das iranische Regime scharf für die massive Niederschlagung der laufenden Proteste im Iran verurteilt. ...

Everyone Gruppe: Solidaritätserklärung mit den aktuellen Aufstand des iranischen Volkes

Nach den landesweiten Aufständen im Iran veröffentlichte die EveryOne Gruppe, eine Gruppe der internationalen Kooperation der Menschenrechtskultur in Italien, eine Solidaritätserklärung mit dem iranischen...

Maryam Rajavi sagt der französischen Nationalversammlung: Europa muss sich dem iranischen Volk an die Seite stellen

Am Dienstag, den 29. Oktober 2019 nahm Maryam Rajavi, die Leiterin der iranischen Opposition, auf Einladung an einer Sitzung der französischen Nationalversammlung über die...

Mitglieder des Europaparlaments prangern Verstöße gegen das Recht im Iran an

Mitglieder des Europäischen Parlaments appellierten an die neue Führung der Europäischen Kommission, eine feste Politik gegenüber dem iranischen Regime einzunehmen. Die überparteiliche Gruppe Freunde...

Aktualisierung Live – Europaabgeordnete: “EU muss die Menschenrechtsverletzungen im Iran verurteilen”

Maryam Rajavi, die Leiterin der iranischen Opposition, und Mitglieder des Europäischen Parlaments sprechen während einer Konferenz im Europäischen Parlament, in Straßburg am 23. Oktober...

Boris Johnson zu Aktionen wegen Menschenrechtsverletzungen des iranischen Regimes aufgefordert

Britische Politiker riefen am Donnerstag die Regierung von Großbritannien auf, sich in der Politik gegen den Iran auf seine Menschenrechtsverletzungen zu konzentrieren und das...

Genf: UN wegen Vernachlässigung vom Massaker 1988 im Iran kritisiert

In einer Sitzung, die am Freitag in Genf, im Hauptquartier der Vereinten Nationen, abgehalten wurde, forderten internationale Menschenrechts-Experten ein Ende jener Straflosigkeit, die die...

Britische Parlamentarier fordern die Terrorlistung von IRGC und des Geheimdienstes MOIS

Ein „Early Day Motion“ (EDM) über den Iran durch Abgeordnete mehrerer Parteien im britischen Parlament sorgte unter den britischen Ministern sowie den politischen Zirkeln...