Friday, December 3, 2021
StartNWRIGewählte PräsidentinGlückwünsche von Maryam Rajavi zu Weihnachten und zum Neuen Jahr

Glückwünsche von Maryam Rajavi zu Weihnachten und zum Neuen Jahr

Das Weihnachtsfest erinnert an den Tag, an dem die Welt gesegnet wurde, dass sie die Geburt von Gottes großem Propheten bezeugen konnte. Frohe Weihnachten allen Christen im Iran und in aller Welt.

Weihnachten, das ist der Tag der Freude, der Hoffnung, der Rettung in aller Welt.
An diesem Tag verehren wir auch die Jungfrau Maria. Sie gibt allen Frauen, vor allem den unterdrückten Frauen dieser Welt neuen Lebensmut.
Jesus sprach: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.”
Darum unterstützen Christinnen und Christen aus aller Welt den iranischen Widerstand. Inspiriert von dieser guten Botschaft, hat sich der iranische Widerstand zum Ziel gesetzt, eine Gesellschaft der Freiheit und Gleichheit aufzubauen; eine Gesellschaft, in der Religion und Staat voneinander getrennt sind. In Zukunft sind alle Bürgerinnen und Bürger des Iran, auch die Christen, gleich und frei und werden nicht mehr bedroht.
Für dieses Weihnachtsfest wünsche ich mir, dass die befreiende Nachricht Jesu Christi die unterdrückten Menschen umfangen möge.
In dieser Hoffnung wünsche ich auch allen Nationen, besonders denen des Mittleren Ostens und den unschuldigen Menschen in Syrien ein glückliches Neues Jahr.
Möge das Jahr 2017 dem Iran die Freiheit schenken.
Ich rufe alle Menschen auf, sich solidarisch zum iranischen Widerstand zu bekennen und für Freiheit und Demokratie zu kämpfen, damit alle Völker in der Region ein neues Leben beginnen können.

Quelle: http://www.maryam-rajavi.com/en/remarks/messages/item/maryam-rajavi-s-christmas-and-new-year-s-greetings