• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Donnerstag 17 Oktober 2019, 21:16:35.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Iran: Ausplünderung des Wohlstands des Landes für Terrorismus im Ausland

Die iranische Wirtschaft ist wegen den Sanktionen durch den Bau von Massenvernichtungswaffen und der terroristischen Aktivitäten des Regimes am Boden und das Regime hat nun folgende Wahl: Entweder es hört auf, den Wohlstand der Nation für seine regionale Aggression zu nutzen oder es müssen Steuern erhöht und damit die bereits geschundene Nation weiter ausgeblutet werden. Das Regime hat sich für die letztere Option entschieden.

E-Mail

Arba‘een und das Mullah-Regime

In der nächsten Woche wird Arba‘een gefeiert werden – nach Ashura die zweit-heiligste religiöse Zeremonie der schiitischen Muslime. Das iranische Regime plant dies Ereignis seit einem Jahr. Es hat alle seine offiziellen Medien-Organe mobilisiert, um aus Arba‘een ein religiöses Ritual von Gnaden der Mullahs zu machen.

E-Mail

IRAN: Welttag gegen die Todesstrafe

Der 10. Oktober ist der Welttag gegen die Todesstrafe. Für die Bürger von Regierungen, die darauf fixiert sind, diese grausame und inhumane Bestrafung umzusetzen, ist das eine Erinnerung daran, dass, obwohl man im 21. Jahrhundert leben will, es noch ein weiter Weg ist, bevor man diese mittelalterliche Art der Bestrafung endgültig hinter sich lässt.

E-Mail

Frauen ins Fußballstadion lassen, „Ein zynischer PR-Gag”

Der Tod von Sahar Khodayari , der einem das Herz zerreißt, (ihr Spitzname war Blue Girl und sie opferte sich selbst, nachdem sie 6 Monate Gefängnis dafür bekam, dass sie ein Soccer Spiel besucht hatte) ist nur der letzte Vorfall, der das tragische Elend der Frauen im Iran unter der frauenfeindlichen Theokratie demonstriert.

E-Mail

Wie Rohani in New York elend gescheitert ist

Das erbärmliche Scheitern des Auftritts des Präsidenten des iranischen Regimes Hassan Rohani bei der Vollversammlung von 2019 der Vereinten Nationen in New York kann überaus deutlich abgelesen werden an den darauffolgenden Krisen im Apparat der Mullahs.

E-Mail

China zieht sich aus Kooperationsvertrag mit dem Iran zurück

Der Ölminister des iranischen Regimes Bijan Zangeneh erklärte am Sonntag, dass sich die staatliche Ölgesellschaft Chinas aus einem Vertrag über 5 Milliarden $ zurückgezogen hat, der die Ausbeutung eines großen Erdgasfeldes offshore betrifft. Die französische Total SA hatte sich schon 2018 wegen der US Sanktionen daraus zurückgezogen.

E-Mail

Update über die Proteste in Lordegan: Iranisches Regime bestätigt führende Rolle der MEK

Laut der aktuellen Nachrichten, die uns Einwohner aus Lordegan zusenden, hat das iranische Regime Panzer von dem Eingang der Stadt positionieren lassen und Agenten kontrollieren pausenlos die Region. Das Regime hat Angst vor einem möglichen Aufstand und seine Vertreter warnten davor, dass die iranische Hauptoppositionsgruppe, die Volksmojahedin Iran (PMOI/ Mujahedin-e Khalq oder MEK), hinter den Protesten stecken könnte.

E-Mail

IRGC Kommandeur bestätigt MEK Informationen über unterirdische „Raketenstädte”

„Wir haben Tunnel gegraben seit 1984, als wir zuerst damit angefangen haben, Raketen zu bauen”. Das sind die Worte des Generals der Revolutionsgarden Amir Ali Hajizadeh, des Befehlshabers der Luftwaffe des IRGC. Er wurde vom Dokumentar TV des iranischen Regimes interviewt nur wenige Stunden, nachdem das Vertretungsbüro des Nationalen Widerstandsrats Iran in den USA (NCRI-US) die Existenz von zahlreichen Tunnelformationen im ganzen Iran enthüllte, die zur Lagerung von Langstreckenraketen benutzt werden.

E-Mail

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.