• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Donnerstag 24 Mai 2018, 14:31:21.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Iran-Sanktionen behindern die regionalen Aktivitäten und fördern den Widerstand im Inland

Von Amir Taghati

In den letzten Tagen hat das US Finanzministerium das Verhängen einer Reihe von neuen Sanktionen gegen Personen mit Verbindungen zum Corps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) bekanntgegeben. Vielleicht die wichtigste der Personen, um die es dabei geht, ist der Chef der Zentralbank im Iran, deren Unterstützung für Organisationen wie das IRGC, die Qods Armee und die Hisbollah „die Glaubwürdigkeit untergräbt, die er beanspruchen kann zum Schutz der Integrität der Institution“, so der Sekretär im Finanzministerium Steven Mnuchin.

Agenten des Geheimdienstministeriums eröffneten Feuer auf ein PMOI/MEK Team in Ahwaz

Am 1. Mai 2018, wurde ein Team der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI/MEK), das aus dem Anlass des  Internationalen Tags der Arbeit Transparente in der Nähe des Betriebsgeländes des Ölunternehmens in der südwestlichen Stadt Ahwaz anbringen wollte, von staatlichen Sicherheitskräften angegriffen und danach von Agenten von Irans Ministerium für Nachrichtendienste und Sicherheit (MOIS) verfolgt, wobei auf es geschossen wurde.

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.
;