Thursday, May 6, 2021
StartNachrichtenMenschenrechte

Menschenrechte

Europa sollte eine entschlossene Politik gegenüber dem Iran beschließen und nicht umgekehrt

Von: Alejo Vidal Quadras Als die neue Administration im Januar das Weiße Haus übernahm, hatten viele Kritiker des iranischen Regimes die Sorge, dass die USA...

Iran: Covid-19-Todesfälle in 541 Städten überschreiten 275.800

- Nicht einmal 1% der gesamten Bevölkerung ist bisher geimpft worden. Dazu sagte Alireza Reisi, der Sprecher der Nationalen Taskforce zur Bekämpfung des Coronavirus...

Iran: Mehr als 274.500 Tote durch COVID-19 in 541 Städten

Nationale Taskforce zur Bekämpfung des Coronavirus (NCCT): Auf dem Höhepunkt der dritten COVID-19 Welle haben wir in einem Tag 23.000 neue Patienten und wir...

Iran: Spezialkräfte greifen brutal Bewohner von Aleshtar an, die gegen das Fällen von Walnussbäumen protestieren – viele Protestierer verletzt, besonders auch Frauen

Am Mittwoch, dem 28. April 2021, haben Staatssicherheitskräfte versucht, die Walnussbäume im Dorf Kahman Aleshtar (Provinz Luristan) zu fällen, die eine Einkommensquelle für die...

Iran – Resolution des US Repräsentantenhauses betont die Verpflichtung des Westens zur Einhaltung der Menschenrechte

Es gibt eine Resolution des US Repräsentantenhauses, die noch im Parlament debattiert werden wird. Sie ruft zu einer anderen Art von Politik gegenüber dem...

Iran: Zerstörung von Massengräbern zur Vertuschung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  Aktuelle Berichte zeigen, dass das iranische Regime mit der Zerstörung von Massengräbern am Khavaran Friedhof fortsetzt. Dies gehört zu einem größeren Muster der Zerstörung...

Staatliche iranische Medien: Wachsende Wut der Menschen

Der Iran und die Iraner leiden unter verschiedenen wirtschaftlichen, sozialen und die Umwelt betreffenden Krisen. Jetzt, da sich die Krisen im Iran vertiefen, nimmt...

Iran: Mehr als 266.500 Tote durch den Coronavirus in 541 Städten

Staatlich kontrollierte Covid-19 Statistiken: 496 Tote in 24 Stunden, höchste Todesrate seit Beginn der Pandemie • Saeed Namaki, Gesundheitsminister des Regimes: Wir werden noch drei...

Die Gefahren durch die Pandemie wachsen im Iran, besonders für politische Gefangene

Die Situation hat einen Punkt erreicht, den das iranische Regime so beschreibt, dass das Land sich in der vierten Welle der Ansteckungen mit dem...

Iran: Wasserkrise in Isfahan und Proteste der Landwirte

Aufgrund der Politik des iranischen Regimes ist der Zayanderud, der größte Fluss im iranischen Plateau, ausgetrocknet und dies hat das Ökosystem und das Leben...

Iran: Proteste gegen die Verbrechen des Regimes und seine Ausplünderungen des Volkes

• Mehr als 3000 Landwirte aus Isfahan protestieren für Wasserrechte und gegen die Teilung des Zayandeh-Rud Fluss • Ausgeplünderte ‚Investoren des Unternehmens Azovico demonstrieren in...

Landesweite Kampagne von MEK Unterstützern und Widerstandseinheiten im Iran

Massengräber der Opfer des Massakers von 1988 auf dem Friedhof Kharavan von Teheran zerstört, um Spuren des Verbrechens gegen die Menschlichkeit zu zerstören Es ist...

Internationaler Aufruf, die Zerstörung der Gräber der Märtyrer des Massakers von 1988 in Kharavan im Iran zu verhindern

Der Friedhof Kharavan im südlichen Teheran, Massengräber mit vielen politischen Gefangenen, die beim Massaker von 1988 hingerichtet wurden Und damit die Beseitigung von Beweisen für...

Wirtschaftliche Unzufriedenheit beschleunigt Bewegung für einen Regimewandel im Iran

Die Vertreter des iranischen Regimes warnen seit mindestens drei Jahren vor neuen organisierten Revolten – seitdem der Iran von der ersten Serie von landesweiten...

Iran: COVID-19 Fatalities in 539 Cities Exceed 261,400

Die Zahl der Todesfälle im Iran durch COVID-19 überschreitet 261 400 in 539 Städten Gesundheitsministerium: In den letzten 24 Stunden sind 453 Patienten gestorben, die...

Krise an der iranischen Börse und die folgenden Proteste

Mehrere Investoren, die an der iranischen Börse ausgeplündert wurden, hielten in den letzten Tagen in mehreren iranischen Städten Protestaktionen ab. Sie riefen zu einem...