• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Donnerstag 14 November 2019, 21:41:51.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Iran: Sechs Gefangene wurden heimlich erhängt

NWRI – Das iranische Regime hat in der vergangenen Woche in drei Städten mindestens sechs Gefangene heimlich erhängt, wie Berichten zu entnehmen ist,

die aus dem Iran zu erhalten waren. 

Eine Gruppe von vier Gefangenen wurde am Dienstag (den 7. Oktober 2014) in der südlichen Stadt Bandar-abbas erhängt, heißt es in einem Bericht.

Ein weiterer Gefangener wurde am Donnerstag (den 9. Oktober 2014) im Hauptgefängnis der westlichen Stadt Marivan hingerichtet.

Ein Mann mit dem Namen Mohammad Reza Mazlomi, 28, wurde in der südlichen Stadt Bam im Stadtgefängnis nach mehr als fünf Jahren Haft erhängt.

Unter der Herrschaft der Diktatur der Kleriker hat der Iran die höchste Zahl an Hinrichtungen pro Kopf in der Welt.

Seit Hassan Rohani Präsident des Regimes geworden ist, wurden mehr als 1000 hingerichtet, wobei die Nachrichten über die Hinrichtung vieler Gefangener überhaupt nicht nach Außen dringen.

 Mindestens 27 Frauen und 12 Gefangene, die zur Zeit ihrer Festnahme Jugendliche waren, und außerdem 20 politische Gefangene sind unter den Hingerichteten. 57 dieser Hinrichtungen wurden öffentlich vollstreckt. In dieser Zeit wurden ferner mehrere Gefangene zu Tode gefoltert.

In einer Botschaft aus dem Anlass des Welttages gegen die Todesstrafe (am 10. Oktober 2014) hat Frau Maryam Rajavi, die gewählte Präsidentin des Iranischen Widerstands, am Freitag festgestellt, dass die religiöse Diktatur, die im Iran herrscht, eine Regierung der Hinrichtungen ist auf der Grundlage ihrer Geschichte, Ideologie, ihrer Gesetze und ihrer Politik.

Der Chef der Abteilung für Politik und Regierungsangelegenheiten bei Amnesty International hat kürzlich geäußert: „Der Iran ist ein gewohnheitsmäßiger Verletzer von Menschenrechten“ und hinzugefügt: „Präsident Rohani hat versucht, sich als reformistische Gestalt mit guten Manieren zu geben, aber die brutale Realität ist die, dass der Iran im Durchschnitt zwei Gefangene am Tag erhängt und die große Mehrheit nach unfairen Gerichtsverfahren

 

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.