Saturday, December 4, 2021
StartNachrichtenMenschenrechte

Menschenrechte

Iran: Der Friedhof Khavaran geschändet

Auf Befehl des Präsidenten des iranischen Regimes, Ahmadinejad, wurde der Khavaran Friedhof (Teheran), der die Ruhestätte getöteter politischer Gefangener ist, geschändet. Grabsteine wurden zerstört...

Iran-UN: Dritte Kommission der Generalversammlung verurteilte die Menschenrechtsverletzungen im Iran

Maryam Rajavi: Die Resolution rechtfertigt keine Beschwichtigung der Mullahs. Die Menschenrechtssituation im Iran muss dem UN-Sicherheitsrat mitgeteilt werden. ...

Geheime Folterkammern des iranischen Regimes im Irak enttarnt

Schließt die Folterkammern des klerikalen Regimes im Irak Freiheit für zwei entführte Mitglieder der iranischen Mojahedin NWRI, 16....

Iran: Die Justiz verurteilt eine Frau zum Tod durch Steinigung, eine andere zur Erhängung

Mittwoch 19. Oktober 2005Um ein Klima der Angst und Schrecken, insbesondere unter den Frauen zu erzeugen, beginnt das menschenfeindliche Mullah-Regime wieder die Todesurteile durch...

Iran: Ein junger Mann wurde wegen Fastenbrechen in der Öffentlichkeit erschossen

Rajavi fordert die internationale Gemeinschaft auf, ihre Tatenlosigkeit dem menschenfeindlichen Regime gegenüber zu beenden  Die vom Widerstand gewählte Präsidentin, Maryam Rajavi, sprach der Familie...

EU: Lage der Menschenrechte im Iran verschlechtert

Kleine Zeitung, Brüssel (APA/ag.), 13. Oktober - Die Europäische Union hat dem Iran Rückschritte bei der Einhaltung der Menschenrechte vorgeworfen. Die britische Ratspräsidentschaft habe...

Iran – Erhängungen: 71 Hängungen und Todesopfer seit Ahmadinejads Amtszeit

Andauernde Todesurteile gegen Jugendliche Der iranische Widerstand fordert die Weltgemeinschaft auf, gegen die weit verbreiteten Hinrichtungen, besonders von Minderjährigen, zu handeln.NWRI, 12. Oktober - Am...

Iran – Erhängungen: 71 Hängungen und Todesopfer seit Ahmadinejads Amtszeit

Andauernde Todesurteile gegen JugendlicheDer iranische Widerstand fordert die Weltgemeinschaft auf, gegen die weit verbreiteten Hinrichtungen, besonders von Minderjährigen, zu handelnNWRI, 10. Oktober - Am...

Iran-Menschenrechte: Kanada schlägt eine UN-Resolution auf Rechte im Iran vor

Donnerstag, 6. Oktober 2005Reuters, Ottawa - Kanada wird zum dritten Mal vor den Vereinten Nationen einen Resolutionsentwurf einbringen, der die Menschenrechtsverletzungen im Iran anprangert,...

Iran: Mehr als 851 Demonstrationen, Streiks Sitzstreiks und Proteste in den vergangenen drei Monaten

NWRI, 29. September-Trotz der brutalen Unterdrückung der iranischen Menschen durch die Staatssicherheitskräfte und die Einführung einer Auswahl an unterdrückenden Plänen waren im Sommer iranische...

Iran: Antiregierungs- Demonstrationen in Ahwaz hinterlassen zwei Töte und Dutzend Verwundete

Die Stadt Ahwaz (Hauptstadt der südwestlichen, ölreichen Provinz Kurdistan) war am Montag und Dienstag Schauplatz der ausgedehnten Demonstrationen und Zusammenstöße zwischen Bewohnern und den...

Weitverbreitete Festnahmen landesweit zum Vorabend des neuen Schuljahres

Zum Beginn des neuen Schuljahres und in Angst vor Aufständen und Protesten der Studenten hat das klerikale Regime weitere Razzien in Teheran und anderen...

Kölner Gericht hebt die Asyl-Widerrufsbescheide gegen Angehörige der Volksmojahedin auf

Der Nationale Widerstandsrat Iran bezeichnet den Gerichtsbeschluss als „einen Sieg der Gerechtigkeit über den Kuhhandel mit der religiösen Diktatur in Teheran“Am Donnerstag, den 22....

Iran-Erhängungen: In einer Woche vier erhängt und fünf zu Tode verurteilt

Iran-Erhängungen: In einer Woche vier erhängt und fünf zu Tode verurteilt NWRI, 19. September - Mit der ständigen Welle der weit verbreiteten Unterdrückung erhängte...

Iran: Politischer Gefangen im Gohardasht Gefängnis haben mit Hungerstreik begonnen

Mittwoch 15. September 2005International wird von Handlung gesprochen, um deren Leben zu rettenNWRI, 15. September - Mehrere politische Gefangene einschließlich Valiollah Feiz Mahdavi, Hojjat...

Iran: 10 Erhängungen und Todesurteile in einer Woche

NWRI, 9. September – Das unmenschliche Mullah-Regime erhängte am Samstag im Orumieh Gefängnis (Nordwesten Irans) zwei kurdisch politische Aktivisten, Esmail Mohammadi und Mohammad Panjbini.In...