Saturday, September 19, 2020
Start Nachrichten Iran: Die Epidemie des Coronavirus auf dem neuesten Stand am 28. Juni...

Iran: Die Epidemie des Coronavirus auf dem neuesten Stand am 28. Juni 2020 – mehr als 62 100 Tot


Mehr als 62100 am Coronavirus (COVID-19) Gestorbene im Iran nach Quellen der PMOI/MEK

DIE ZAHL DER TODESFÄLLE (AM 28. Juni 2020, 18 Uhr mitteleuro-päischer Sommerzeit)

Die Organisation der Volksmojahedin des Iran (PMOI) hat am Nachmittag des 28. Juni 2020 bekannt gegeben, daß in insgesamt 340 Städten des Iran dem Coronavirus mehr als 62 100 Personen zum Opfer gefallen sind.

Der Todeszoll in verschiedenen Provinzen: 3725 in Khorasan Razavi, 2895 in Mazandaran, 2030 in Sistan und Belutschistan, 1690 in West-Azerbaidschan, 1535 in Kermanshah, 1362 in Hamedan, 1285 in Fars, 1270 in Kurdestan, 794 in Yazd, 595 in Hormozagan, 05 in Chaharmahal und Bakhtiari. Ferner liegen Berichte aus anderen Provinzen vor.