Friday, May 20, 2022
StartNachrichtenWiderstandIran: Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK feiern den Jahrestag der Befreiung des...

Iran: Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK feiern den Jahrestag der Befreiung des Anführers des iranischen Widerstandes aus dem Gefängnis des Shah

Teheran – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Massoud Rajavi: Ich grüße die inhaftierten Widerstandseinheiten“ – 16. Januar 2022

 

Vor dem Jahrestag der Befreiung von Massoud Rajavi, dem Anführer des iranischen Widerstandes, am 20. Januar 1979 verteilten Widerstandeinheiten und Unterstützer der Volksmojahedin Iran (MEK/PMOI) Bilder und schrieben Graffiti an Wänden in verschiedenen Städten im Iran. Dabei wurden Botschaften und Aufrufe von Herr Rajavi an die junge Generation und die rebellischen Jugendlichen verbreitet, welche den unvermeidlichen Sturz der religiösen Diktatur und einen zukünftigen freien und demokratischen Iran beschrieben.
Die Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK gingen in die dritte Januarwoche. Unten finden sie den Bericht einiger dieser Aktivitäten am 16. Januar in verschiedenen Städten wie Teheran, Täbris, Rasht, Ahvaz, Isfahan, Semnan, Ghom, Mashhad, Saravan, Gorgan, Urmia, Zanjan, Nur, Kahrizak und Birjand.
Zu den Slogans gehörte:“ Massoud Rajavi: Ich grüße die inhaftierten Widerstandseinheiten“, „Massoud Rajavi: Die Widerstandseinheiten werden uns den Sieg bringen“, „Massoud Rajavi: Das Schicksal des Iran hängt vom Aufstand der Vorhut der Söhne und Töchter und ihrem Opfer ab“, „Massoud Rajavi: Das Geheimnis der nationalen Erlösung ist der Niedergang des Velayat-e Faqih, lang lebe die Freiheit. Unsere Mission ist der Sturz der religiösen Diktatur.“, „Tod dem Diktator, Tod für Khamenei und Raisi.“

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI)
19. Januar 2022

Ghom – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Massoud Rajavi: Das Schicksal des Iran wird durch den Aufstand der Vorhut der Söhne und Töchter und ihrer Opfer bestimmt.“ – 16. Januar 2022
Isfahan, Semnan und Kharizak – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Nieder mit Khamenei“ – 16. Januar 2022
Täbris und Ahvaz – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Nieder mit Khamenei und Raisi“ – 16. Januar 2022
Rasht, Urmian und Gorgan – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Nieder mit dem Diktator, Nieder mit Khamenei“ – 16. Januar 2022


Zanjan und Semnan – Aktivitäten der Widerstandseinheiten und Unterstützer der MEK – „Massoud Rajavi: Ich grüße die inhaftierten Widerstandseinheiten“ – 16. Januar 2022