Monday, January 17, 2022
StartNachrichtenIran & die WeltSprecher der arabischen Koalition: Iranisches Regime liefert Huthis ballistische Raketen

Sprecher der arabischen Koalition: Iranisches Regime liefert Huthis ballistische Raketen

RIAD – Der Sprecher der arabischen Koalition zur Unterstützung von Jemen, Oberst Turki Al-Maliki, sagte am Sonntag, dass eine ballistische Rakete in einem feindlichen Akt auf Saudi – Arabien abgefeuert worden ist. Er betonte, dass dies eine ernste Eskalation durch die Huthis bedeutet und dass dieser Abschuß mit iranischer Unterstützung erfolgte. Das berichte die Saudi Gazette am 5. November 2017

Auf einer Pressekonferenz, die Oberst Al-Maliki am Sonntag abhielt, zeigte er Beweise mit Bildern auf, wie der Iran die Huthi Milizen im Jemen unterstützt. Er bestätigte auch, dass Teheran und die Hisbollah die Huthis mit Waffen, Experten und Technologie versorgt. Das Ziel ist es, den Krieg aufrecht zu erhalten und Chaos zu produzieren.

Al – Maliki ergänzte, dass der Iran die Huthis mit Boden – Boden Raketen ausrüstet. Er sagte weiter, dass es auch mobile Abschußbasen bei den Huhtis gäbe, die aus dem Iran kommen.

Weiter sagte er, dass der Abschuß der ballistischen Rakete gegen Riad ein barbarischer Akt der Huthis war, die hinter dem Abschuß stehen. Er ergänzte, dass ohne iranischen Befehl die Huthis niemals allein einen Angriff gegen Riad gestartet hätten.

Al – Maliki wies weiter darauf hin, dass iranische Experten die ballistischen Raketen auf dem Weg nach Saadah begleiten. Er sagte, dass die Koalition Kampfjets in die Region entsendet habe, um die Orte zu bombardieren, wo die Raketen versteckt werden.

Mit der Unterstützung des Iran stören die Huthis die Navigation der Marine mit speziellen Booten. Er ergänzte, dass die Koalition bereits einige dieser Boote gestoppt habe. Auch das Schmuggeln von iranischen Waffen an die Huthis über den Hafen von Hodeida sei aufgedeckt worden. Die Raketen werden in separaten Teilen in den Jemen geschmuggelt und dort erst zusammen gebaut, sagte er.

Die Hisbollah schmuggelt die Waffen vom Libanon über Syrien in den Iran und von dort gehen sie in den Jemen. Die Huthis haben zudem bereits 50.000 Landminen an der Grenze zu Saudi – Arabien installiert, hieß es weiter.

Saudi – Arabien gab zudem eine Liste mit 40 Namen von Anführern und Personen heraus, welche terroristische Akte über die Huthi Gruppe planen und ausführen sollten. Es ist auch zu sehen, welche finanziellen Zuwendungen sie bekamen (Information in Klammern). Diese Informationen führten zu ihrer Verhaftung oder dem Entdecken ihrer Aufenthaltsorte.

Die Liste der Namen der Personen der iranischen terroristischen Miliz im Jemen

1. Abdulmalik Bader Aldain Al-Houthi ( Belohnung: $30 Millionen)

2. Saleh Ali Al-Sammad( Belohnung: $20 Millionen)

3. Mohammed Ali Abdulkarim Al-Houthi ( Belohnung: $20 Millionen)

4. Zakaria Yahya Al-Shami( Belohnung: $20 Millionen)

5. Abdullah Yahya Al-Hakim( Belohnung: $20 Millionen)

6. Abduqalik Bader Aldain Al-Houthi( Belohnung: $20 Millionen)

7. Mohammed Nasser Al-Atifi( Belohnung: $20 Millionen)

8. Yousef Ahssan Ismail Al-Madani( Belohnung: $20 Millionen)

9. Abdulqader Ahmad Qassem Al-Shami( Belohnung: $20 Millionen)

10. Abdurab Saleh Jurfan( Belohnung: $20 Millionen)

11. Yahya Mohammed Al-Shami( Belohnung: $20 Millionen)

12. Abdulkarim Ammer Aldain Al-Houthi ( Belohnung: $15 Millionen)

13. Yahya Bader Aldain Al-Houthi( Belohnung: $10 Millionen)

14. Hassan Mohammed Zaid( Belohnung: $10 Millionen)

15. Safar Mughdi Al-Sofi( Belohnung: $10 Millionen)

16. Mohammed Abdulkarim Al-Ghumari( Belohnung: $10 Millionen)

17. Abdulrazaq Mohammed Al-Marouni( Belohnung: $10 Millionen)

18. Amer Ali Al-Marani( Belohnung: $10 Millionen)

19. Ibrahim Ali Al-Shami( Belohnung: $10 Millionen)

20. Fadhl Mohammad Motaa'( Belohnung: $10 Millionen)

21- Mohsin Salih Alhamzi ( Belohnung: $10 Millionen)

22- Ahmad Salih Hindi Daghsan ( Belohnung: $10 Millionen)

23- Yosif Abdullah Hosain Alfaishi ( Belohnung: $10 Millionen)

24- Hosain Homood Ala’zi ( Belohnung: $5 Millionen)

25- Ahmad Mohammad Yahya Hamid ( Belohnung: $5 Millionen)

26- Talal Abdulkarim A’qlan ( Belohnung: $5 Millionen)

27- Abdulilah Mohammad Hajar ( Belohnung: $5 Millionen)

28- Faris Mohammad Hasan Mana’a ( Belohnung: $5 Millionen)

29- Ahmad Abdullah Aqabat ( Belohnung: $5 Millionen)

30- Abdulatif Homood Almahdi ( Belohnung: $5 Millionen)

31- Abdulhakim Hashim Alkhywani ( Belohnung: $5 Millionen)

32- Abdulhafidh Mohammad Alsaqaf ( Belohnung: $5 Millionen)

33- Mobarak Almashan Alzaydi ( Belohnung: $5 Millionen)

34- Ali Saeed Alrazami ( Belohnung: $5 Millionen)

35- Salih Mosfir Alshaer ( Belohnung: $5 Millionen)

36- Ali Homood Almoshaki ( Belohnung: $5 Millionen)

37- Mohammad Sharafaldeen ( Belohnung: $5 Millionen)

38- Dhaif-Allah Qasim Alshami ( Belohnung: $5 Millionen)

39- Abu Ali Alkahlani ( Belohnung: $5 Millionen)

40- Ali Nasir Qarshah ( Belohnung: $5 Millionen).