Tuesday, October 20, 2020
Start Nachrichten Menschenrechte Studentenprotest widerspiegelt den Wunsch des iranischen Volkes

Studentenprotest widerspiegelt den Wunsch des iranischen Volkes

NWRI – Maryam Rajavi, die vom iranischen Widerstand gewählte Präsidentin, lobte die Studenten, die an der Teheraner Universität an der Demonstration gegen die Regierung teilnahmen und sich gegen die im Iran herrschende religiöse Diktatur zur Wehr setzen.

Rajavi erklärte: "In den Universitäten in Tehran, Mazandaran, Khorasan, Tabriz and Ahvaz und auch in Ashraf (der Heimstätte der iranischen Volksmojahedin) ist ein einziger Ruf zu hören: der Ruf nach Freiheit im Iran und dem Sturz der religiösen Diktatur.

Sie fügte hinzu: "Die Studentendemonstration, auf der skandiert wurde: ‘Nieder mit dem Diktator’, ‘Unser Kampf geht weiter’, Ahmadinejad, die Quelle von Diskriminierung und Korruption’, ‘Nieder mit dieser betrügerischen Regierung’, zeigt, dass die Studentenbewegung die dringende Forderung des iranischen Volkes nach Errichtung von Freiheit und Demokratie und einem Ende der im Iran herrschenden Theokratie unterstützt. Das zeigt auch, dass es den Mullahs schlichtweg unmöglich war, die Studentenbewegung unter dem Vorwand, den Frieden zu verteidigen, aus den Gleisen zu werfen. Die Studenten der Universitäten zeigten, dass der Frieden nur verteidigt werden kann, wenn die religiöse Diktatur gestürzt wird, die die Hauptquelle von Unterdrückung, Terrorismus, Kriegstreiberei und dem Kurs auf Massenvernichtungswaffen, einschließlich Atomwaffen ist.

Trotz Sondermaßnahmen der Staatlichen Sicherheitskräfte und des Nachrichtendienstministeriums, versammelten sich am Sonntagnachmittag mehr als 3.000 Studenten der Teheraner Universität zu einer Demonstration gegen die Regierung.

Weil die repressiven Kräfte die Studenten vom Zugang zur Universität abhielten, öffneten die Demonstranten das Tor in der  Azarstraße 16 und drangen auf das Hauptcampus ein.

So wie in Teheran ist die Situation in Universitäten anderer Städte gespannt. Die Studenten in der Ferdowsi Universität in Mashhad und in der Shiraz Universität trafen sich ebenfalls zu Demonstrationen gegen die Regierung.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrats Iran
9. Dezember 2007