• English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian
  • Last Modified: Samstag 15 Juni 2019, 08:52:22.
  • English
  • French
  • Deutch
  • Italian
  • Arab
  • Spanish
  • Albanian

Irans Vertrauen auf die Europäer

Als US Präsident Donald Trump sich aus dem Atomvertrag von 2015 mit dem Iran oder dem Gemeinsamen Umfassenden Maßnahme-Plan (JCPOA), wie die formelle Bezeichnung lautet,  zurückgezogen hat, haben viele europäische Politiker den Schritt kritisiert. Sie meinten, das Atomabkommen mache die Welt sicherer und sollte um jeden Preis beibehalten werden.

E-Mail

Die wirtschaftlichen Sanktionen der USA hindern den Iran daran, Reichtum für Terrorismus zu verschleudern

US Präsident Donald Trump hat sehr offen über seine Geringschätzung des iranischen Regimes gesprochen. Er kritisierte das Atomabkommen mit dem Iran von 2015 und versprach, daraus auszutreten, und das schon bevor er das Amt antrat. Er legte Wert auf seine Überzeugung, dass das iranische Regime eine größere Bedrohung darstellt, als manche wahrhaben wollen.

E-Mail

Wahrscheinlich haben die Revolutionsgarden Angriffe auf Tanker organisiert

Es ist „in hohem Maße wahrscheinlich“, dass die Revolutionsgarden des iranischen Regimes (CIRG) am vergangenen Sonntag Angriffe auf vier Tanker, unter denen zwei saudische Schiffe sind, vor Fujairah in den Vereinigten Arabischen Emiraten gefördert haben, das besagt ein Bericht eines norwegischen Versicherungsunternehmens, in den Reuters Einblick bekommen hat.

E-Mail

Iran: Die 11 Namen der Ende April bis Mai verhafteten politischen Gefangenen

Internationaler Aufruf zum Besuch der religiösen faschistischen Gefängnisse und Treffen mit den politischen Gefangenen

Das Mullahregime weis keine andere Lösung als Unterdrückung und Verhaftungen, um mit der frustrierten iranischen Jugend, seinen Widerstandszellen und seinen Volkswiderstandsräten umzugehen. Die Mullahs haben Angst vor dem explosiven Status der Gesellschaft und sie sind wegen der Terrorlistung von Khamenei‘s Revolutionsgarden (IRGC) und den neuen Sanktionen besorgt.

E-Mail

Das iranische Regime nutzt den Handel zur Finanzierung von terroristischen Söldnern

Jedes Jahr kommen im Iran Geschäftsleute zu Konferenzen, welche die Unternehmen der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) organisieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie auf diesen Konferenzen überwacht, zum Ziel der Geheimdienste werden und als Finanzierung der aktivsten Terrororganisationen in der Welt herhalten müssen. Dies betrifft vor allem Geschäftsleute aus multinationalen Konzernen in Frankreich oder Deutschland, die an diesen Konferenzen teil nehmen, weil die IRGC die Ölfelder im Wert von mehreren Milliarden Euro kontrolliert.

E-Mail

Iranisches Regime verbietet in Isfahan Frauen das Benutzen von Fahrrädern

Der Staatsanwalt des Regimes in Isfahan hat Frauen das Benutzen von Fahrrädern in der Öffentlichkeit untersagt. Er nannte es einen „verbotenen Akt“, der im Rahmen des „Islamischen Strafrechts“ bestraft wird.

Die offizielle Nachrichtenagentur des iranischen Regimes, IRNA, zitierte den Staatsanwalt Ali Esfahani mit den Worten:“ Wie es die muslimischen Gelehrten und das Gesetz sagen, ist das Benutzen von Fahrrädern durch Frauen verboten (Haram).“

E-Mail

Copyright © 2018 Nationalen Widerstandsrates Irans (NWRI) - Auswartiger Ausschuss.