Sunday, October 25, 2020
Start NWRI-Erklärungen Gewählte Präsidentin Maryam Rajavi trifft Rudy Guiliani, Anwalt des US Präsidenten

Maryam Rajavi trifft Rudy Guiliani, Anwalt des US Präsidenten

29. Juni 2018 – Maryam Rajavi traf sich heute abend mit Rudy Guiliani, dem Anwalt des US Präsidenten. Das Treffen fand in der Zentrale des Nationalen Widerstandsrates Iran in Paris vor der jährlichen Versammlung des iranischen Widerstandes statt.

Beide diskutierten über die aktuellen Entwicklungen im Iran, die Ausweitung der Volksproteste gegen das klerikale Regime in Teheran und anderen Städten sowie die fragilen Bedingungen im Regime.

Maryam Rajavi betonte, dass die Proteste trotz massiver Verhaftungswellen und Unterdrückung weiter gehen. Dies zeige, in welch schlechten Bedingungen die Gesellschaft leben muss. Es zeige aber auch, dass die Strategie des iranischen Widerstandes aufgehe und dass er eine entscheidende Rolle dabei spiele.

Es gibt keinen Weg zurück, ergänzte Frau Rajavi. Der Sturz des Regimes liegt in der Hand des iranischen Volkes und seines Widerstandes und auch das Regime hat keinen Ausweg mehr.

Bürgermeister Giuliani sagte, dass die US Administration deutlich gemacht habe, dass das Mullahregime die Souveränität des iranischen Volkes mißbraucht habe. Giuliani betonte, dass der US Präsident und sein Außenminister mehrfach erklärt haben, dass das iranische Regime korrupt ist und dass das iranische Volk sein am längsten leidendes Opfer ist.

Rudy Giuliani gehört zu den Unterzeichnern einer Erklärung von 33 US Würdenträgern, die an der Versammlung „Freier Iran – Die Alternative“ teil nahmen. In der Erklärung wird der Nationale Widerstandsrat Iran und der 10 Punkte Plan von Maryam Rajavi unterstützt.

Er sagte weiter, dass eine entschlossene Politik gegen das Regime seit Jahren überfällig war und dass sie nur ein erster Schritt sein kann. Der nächste Schritt muss sein, dass das iranische Volk für seine demokratische Alternative, den Nationalen Widerstandsrate Iran, aufsteht, der für eine Republik kämpft, in der Religion und Staat getrennt sind.

Er ergänzte:“ Meine feste Überzeugung ist, dass diese Alternative der Nationale Widerstandsrat Iran unter der Führung von Maryam Rajavi ist.“