Thursday, September 24, 2020
Start Publikationen

Publikationen

Das iranische Regime: Noch ein Massaker

Der Fall von Aleppo wird als Schandfleck der Weltpolitik in die Geschichte eingehenIm Sommer 1988 wurden im Iran 30 000 politische Gefangene massakriert, hauptsächlich...

Appeasement-Politik gegenüber dem Iran muss beendet werden – Gastbeitrag

Der American Thinker hat am Samstag einen Bericht über eine Konferenz gebracht, die in der vergangenen Woche in Paris abgehalten wurde und in der...

Iran: „Todes-Fatwa“ – ein nicht bestraftes Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Konferenz in Paris fordert Gerechtigkeit für die Opfer des Massakers von 1988 im Iran und in Syrien - Die internationale Gemeinschaft muss ihr Schweigen...

Skandal des iranischen Regimes bei den Olympischen Spielen

Erklärung des Sportausschusses des Nationalen Widerstandsrates des Iran zu dem vom religiösen Regime bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro angerichteten Skandal: ...

Freiheit für Iran test dar.

Freiheit für Iran teset dar.

Wie mich der iranische Geheimdienst verfolgt!

Iranische Spionage und Tarnvereine bedrohen Menschen, Organisationen und die freiheitliche Grundordnung! Maysam Panahi ist ein bezahlter Agent, der für den Geheimdienst des Gottesstaates Iran...

Struan Stevenson: Scheitert das Atomabkommen?

  Der Gemeinsame Umfassende Aktionsplan (JCPOA), üblicherweise als Atomabkommen mit dem Iran bezeichnet, wurde am 14. Juli in Wien unterzeichnet. Er wurde von hohen...

Kammergericht Berlin: Angeklagter mutmaßlicher iranischer Spion will sich reinwaschen

Von Christian Zimmermann* Nach deutschem Recht kann ein Angeklagter dem Gericht und der Öffentlichkeit jede Geschichte auftischen, mit der er sich als unschuldig darstellen...

Warum ich an der großen Versammlung der Exiliraner in Paris teilnehme

Von Martin Patzelt * FOCUS-Online - Mit einer deutschen Delegation, der auch die ehemalige Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und der langjährige EU-Kommissar Günter Verheugen angehören, nahm...

Britischer Parlamentsabgeordneter: Im Iran ist Glück immer noch ein Grund, bestraft zu werden

Von Mark Williams - Niemals vergeht viel Zeit, bevor ein lebhafter Hinweis auf die Menschenrechtslage des Mullah-Regimes im Iran seinem Vorgänger folgt – Hinweis...

Irans Außenminister will das positive Gesicht der religiösen Diktatur sein

Zarif war zu Gast bei Steinmeier  - Ein Artikel von Martin Patzelt (MdB)FOCUS-Online - Javad Zarif, iranischer Außenminister, schickt sich zu seiner Reise nach...

Botschafter Lincoln Bloomfield: Das Regime im Iran hat ein „Legitimationsdefizit“

NWRI – Das Regime im Iran hat ein „Legitimationsdefizit” und fürchtet jegliche Infrage-Stellung seiner Herrschaft, deshalb „bringt es Menschen ins Gefängnis und richtet sie...

Iran: Ministerpräsident Weil verteilt Lob für menschenverachtendes Regime

  Wunsch des iranischen Volkes nach Freiheit vergessen und Profite mit Blutzoll sichern – unter dieser Devise reist der niedersächsische Ministerpräsident Weil in den...

Maryam Rajavi – “Frauen gegen Fundamentalismus”

Der Begriff „Fundamentalismus“ enthält eine Welt weltbewegender Elemente; wie er aber häufig in unseren Debatten gebraucht wird, ist er kaum mehr als das Etikett...

Der Umgang mit iranischen Dissidenten – ein Prüfstein für westliche Demokratien

Die Tragödie der iranischen Flüchtlinge im Irak – vom Westen im Stich gelassen, von den Mullahs abgeschlachtet  Seit drei Wochen verschärfen die Militärangehörigen des...