Friday, May 27, 2022
StartTerrorregimeAtomprogramm

Atomprogramm

Iran: Produktion und Tests von neuen ballistischen Raketen durch das Mullahregime – Notwendigkeit ein entschlossenen Politik 

  Am 23. September gab das iranische Regime bekannt, dass eine neue ballistische Rakete mit dem Namen Khorramshahr getestet wurde. Die Reichweite der Rakete,...

Iran beharrt auf die Fortsetzung der Nuklear- und Raketenprojekte

Das iranische Regime zielt mit der Fortsetzung der Verhandlungen darauf, die Sanktionen zum Verschwinden zu bringen und für die Fortsetzung seiner Nuklearprojekte Zeit zu...

Khamenei: Niemand hat das Recht uns unsere „atomare Errungenschaften“ abzusprechen

Ali Khamenei, der oberste Führer des iranischen Regimes, sagte am Mittwoch:“ Nicht eine von unseren atomaren Errungenschaften des Landes können wir aufgeben. Niemand hat...

Frankreich begrüßt die neue UN Resolution für den Iran und fordert weitere Sanktionen

NCRI - Frankreich begrüßt die neue UN Resolution für den Iran und fordert weitere SanktionenDie Resolution vom Samstag “zeige die Besorgnis und die Gemeinsame...

Der Iranische Widerstand zum IAEA Bericht über den Iran

Die Antworten des iranischen Regimes auf die Fragen der IAEA über die verseuchten Anlagen und Polonium 210 sind absolut falsch und entsprechen nicht den...

Iranischer Widerstand verlangt Sanktionen für das Mullahregime

Mitarbeiter der Internationalen Atomenergiebehörde und Vertreter ihrer Mitgliedsstaaten verdeutlichten das fortgesetzte Atomwaffenprogramm Irans.Der Iranische Widerstand fordert eine klare Haltung und die Anwendung von Sanktionen...

Die Rolle des IRGC beim iranischen Atomwaffenprogramm

Das Verbot der Islamischen Revolutionären Garden des Iran (IRGC) als Lieferant von Massenvernichtungswaffen war nicht nur gesucht, sondern ist schon lange überfällig.Die Information des...

Bush will härtere Strafen für den Iran

WASHINGTON (Agenturen) -- Präsident Bush sagte am Donnerstag, die Führer Chinas und Russlands "haben verstanden", dass sie und die Welt leiden werden, wenn dem...

Unerlaubter Zugriff auf Sicherheitsdaten von Palos Verde

Agenturen - Berichten zufolge beschuldigen Vertreter der US Regierung einen früheren Ingenieur, Sicherheits-Codes des grِößten Kernkraftwerkes in den Iran mitgenommen zu haben.Mohammed Alavi, 49,...

Schwur Ahmadinejads: Der Iran wird “bis zum Ende widerstehen”

Agenturen - Präsident Mahmoud Ahmadinejad schwörte in einer öffentlichen Rede, dass der Iran "bis zum Ende widerstehen" und seine Rechte im Atomstreit verteidigen werde. "Das...

Iran: Die Stunde der Mudschaheddin

Von Axel Veiel PARIS. Shahin Gobadi sieht anders aus, als man sich einen Widerstandskämpfer gemeinhin vorstellt. Der Mann im dunklen Anzug, der dem von...

Protest bei WM-Besuch von iranischem Präsidenten angekündigt

Berlin (AP) Drei ehemalige iranische Fußball-Nationalspieler haben für den Fall, dass Irans Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad im Sommer zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Deutschland kommen sollte, Proteste...

Iran’s “Nukleare Universität” verbirgt ihre Forschung

Von Philip Sherwell in WashingtonWie aus den Reihen der Unterstützer der Opposition bekannt wurde, die in Regierungskreisen arbeiten, betreiben iranische Wissenschaftler geheime Atomforschung und...

Iran könnte innerhalb von drei Jahren im Besitz der Atombombe sein

Wien - Diplomaten mehrerer Staaten rechnen jetzt damit, dass der Iran schon in Kürze mit der Urananreicherung beginne, berichtet die "Los Angeles Times" heute....

Uran-Anreicherung: Iranische Mullahs rüsten weiter auf

Eine Nachricht aus Iran hat in dieser Woche westliche Diplomaten aufhorchen lassen: In einer Atomfabrik des Landes ist es Ingenieuren offenbar gelungen, 164 sogenannte...

Abedini: “Nordkoreanische Experten helfen dem Iran bei der Raketenproduktion”

NWRI – Auf einer Pressekonferenz am Montag in London enthüllte das Büro der Vertretung des Nationalen Widerstandsrates Irans das Programm des iranischen Regimes zur...