Friday, September 24, 2021
StartTerrorregimeTerror & Fundamentalismus

Terror & Fundamentalismus

Wie Rouhani demagogisch die Entsendung seiner Truppen und den Export des Terrorismus in die Region verteidigt

Hassan Rouhani, Präsident des iranischen Regimes, räumte anläßlich des „Tages der Armee“ die Präsenz der Streitkräfte des Regimes im Irak und in Syrien und...

Das iranische Regime hat in den UAE eine Hisbollah Zelle eingerichtet

Dazu findet eine Gerichtsverhandlung stattAgenten des Corps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) des iranischen Regimes haben in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) gemeinsam mit Agenten...

Iran: Früherer Gouverneur von Yazd im Krieg in Syrien verletzt

NWRI – Der frühere Gouverneur einer iranischen Provinz wurde in der vergangenen Woche beim Kampf im Nordwesten von Syrien in dem Bürgerkrieg verletzt, der...

Generalbundesanwalt erhebt Anklage gegen zwei VEVAK-Agenten, die mutmaßlich die PMOI und den NWRI ausspioniert haben

Am 8. April 2016 gab der deutsche Generalbundesanwalt bekannt, dass er Anklage gegen zwei bezahlte Mitarbeiter des Geheimdienstes des iranischen Regimes erhoben hat. Sie...

Iran: Terrorverdächtiger gibt Ratschläge über Terrorbekämpfung

Die Wahrheit hinter Seyed Hossein Mousavian Von Javad Dabiran - Manchmal fragt sich der Menschenrechtsaktivist, um die deutschen Massenmedien einfach nur uninformiert und naiv...

Generalbundesanwaltschaft: Anklage wegen mutmaßlicher Spionage für Iran

Karlsruhe - Die Bundesanwaltschaft hat am 22. März 2016 vor dem Staatsschutzsenat des Kammergerichts in Berlin gegen den 31-jährigen iranischen Staatsangehörigen Maysam P. sowie...

Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate: Iranisches Regime bleibt Top Terrorismussponsor

Das iranische Regime fährt damit fort, eine „feindliche“, „expansionistische“ und „brutale“ Politik auszuüben und die internationale Gemeinschaft sollte seine Aktionen gegen das Mullahregime überdenken...

Dringende Maßnahmen zur Beendigung der Lebensmittel und Medikamente betreffenden Blockade von Fallujah gefordert

NWRI – Die „Europäische Vereinigung zur Freiheit im Irak (EIFA)“ hat entschieden die „grausame und verbrecherische Belagerung“ von Fallujah verurteilt, die im Verein mit...

Die iranische Botschaft in Saudi-Arabien „versuchte, 200 Dissidenten zu rekrutieren“

Die Botschaft des iranischen Regimes in Riad war – so berichteten die „Arab News“ am Freitag – an einer Verschwörung zur Rekrutierung von 200...

Webinar: Iranisches Regime untergräbt Waffenstillstand in Syrien

Am Montag, dem 28. März 2016 fand ein Webinar mit dem Titel: „Iranisches Regimes untergräbt Waffenstillstand in Syrien“ statt. Brigadegeneral Assad Al Zubi von...

CNN – Französische Marine stoppt Waffenlieferung vom Iran nach Jemen

Zum zweiten Mal in diesem Monat wurde eine große Lieferung mit Waffen vom Iran auf offener See von internationalen Behörden beschlagnahmt. ...

Terror in Brüssel – Das iranische Staatsfernsehen: die Europäer dürften ‚nur sich selbst die Schuld’ an den Terroranschlägen ‚geben’

Eine in Brüssel ansässige Nicht-Regierungs-Organisation hat das iranische Regime verurteilt, weil es über sein Staatsfernsehen „sarkastische Berichte“ von den tödlichen Terroranschlägen ausgestrahlt hat, die...

Iran: Hochrangiger Kleriker sagt, die Atominspektoren der UNO dürfen nicht Parchin besuchen

NWRI – Ein hochrangiger Kleriker sagte vor eine Gruppe von Mitgliedern der Revolutionsgarden (IRGC), dass es den Atominspektoren der Vereinten Nationen nicht erlaubt ist,...

Hamid Abutalebi organisierte im Jahre 1993 das Attentat auf den NWRI-Vertreter in Rom

Abutalebi, neuer Botschafter des iranischen Regimes bei den Vereinten Nationen,  der bis 1992 italienischer Botschafter gewesen war, kam mit gefälschten Dokumenten nach Rom zurück....

Bagdader Hotel ist eine Basis des iranischen Geheimdienstministeriums

Die terroristische Quds-Truppe und die konspirative Tätigkeit gegen Mitglieder der PMOI Die Apparate des geistlichen Regimes zu Massaker, Mordanschlag und Spionage – wie das...

Iranischer Geschäftsmann zahlte 1,5 Mio. $ für Ermordung des Botschafters von Saudi-Arabien

NWRI – Ein iranischer Geschäftsmann wird beschuldigt, 1,5 Mio. US Dollar gezahlt zu haben, damit der US Botschafter von Saudi – Arabien ermordet wird....